• RAWA SWISS

Bilddiebstahl im Internet wird häufig beobachtet. Bilddiebstahl ist ein Delikt. Bussen und Gerichtsverfahren nehmen zu, da immer mehr automatisierte Bildsuch-Software zum Einsatz kommt, welche das Vorhandensein gestohlener Bilder auf Ihren Websites erkennen kann.

Bilder im Internet sind durch die Urheberrechte © geschützt. Achten Sie also darauf, verwenden Sie keine gestohlenen Internetbilder und fragen Sie uns im Zweifelsfall.

Es ist naheliegend, dass Ihre eigenen professionellen Fotos und Bilder oder die von Ihrer Werbeagentur zur Verfügung gestellten Bilder Sie auch besser von der Konkurrenz unterscheiden lassen.


0 Ansichten0 Kommentare

Die Verwendung von Cookies und die Verwendung personenbezogener Daten müssen auf Ihrer Website in der EU (und ab 2023 voraussichtlich auch in der Schweiz) entsprechend dem Gesetz gekennzeichnet sein (auf Deutsch: Datenschutz-Grundverordnung DSGVO oder DS-GVO). Der Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist ein Grundrecht. Gemäss Artikel 8 Absatz 1 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union und Artikel 16 Absatz 1 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union hat jede Person das Recht auf Schutz der sie betreffenden personenbezogenen

Daten.

Fragen Sie uns, wenn auf Ihrer Seite das "Cookies-Banner" noch nicht existiert.

Zudem sollten Sie prüfen, ob Ihre Webseite „secured“ (d.h. gesichert) ist. Wenn bei Ihrer Website kein Schloss links neben der URL (www.) angezeigt wird, sollten Sie dies einmal prüfen lassen.



1 Ansicht0 Kommentare

Die Lesbarkeit älterer Seiten ist auf Smartphones überhaupt nicht gewährleistet. Da Ihre Kunden mittlerweile meistens (bis zu 90%) Smartphones verwenden, um Ihre Website zu besuchen, ist es offensichtlich, dass Ihre Website auf den Smartphones lesbar und ergonomisch (=benutzerfreundlich) sein sollte. Dafür ist jede Website, die wir erstellen, für die Anzeige auf Smartphones optimiert (das heisst: Jede Website hat also eine „Mobile Version“).




1 Ansicht0 Kommentare